Gemeinsam genutztes OneNote Notebook auf Skydrive

Ich vertraue jeder schlechten Notiz hundertmal mehr als meinem guten Gedaechtnis und neben meinen diversen Moleskine Notebooks fuer alltaegliche Notizen setze ich bei digitalen vor allem auf Microsoft Office OneNote.

Ich nutze OneNote z.B. um all meine privaten, beruflichen sowie Uni-Projekte zu verwalten, zu planen und mir generelle Notizen zu allen moeglichen Themen zu machen. Was bisher leider noch fehlte, ist eine Moeglichkeit schnell und einfach Notebooks mit Kollegen/Freunden zu teilen. Innerhalb einer Firma gibt es die Moeglichkeit ein OneNote Notebook auf einem Sharepoint Server oder einem oeffentlichen Netzlaufwerk abzulegen und privat klappt die Synchronisation mittels Microsoft Live Mesh ganz gut. Was ich aber schon seit Ewigkeiten am liebsten haette, waeren OneNote Notebooks auf Microsoft Live SkyDrive, so dass ich sie von ueberall jedem per Mausklick zugaenglich machen kann (vorausgesetzt derjenige besitzt eine LiveID).

Mit OneNote 2010 ist diese Moeglichkeit wohl vorgesehen,

image

aber wie man sieht: “This service is currently not available”.

Jetzt hat jemand aber herausgefunden, dass man DOCH per WebDAV (Protokoll, mit dem OneNote klar kommt) auf das schoene SkyDrive zugreifen kann. Man muss nur wissen, ueber welche LoadBalancer oder was auch immer URL das SkyDrive zu erreichen ist. Praktischerweise gibt es dazu ein kleines Tool unter http://skydrivesimpleviewer.codeplex.com/.

Auf der Konsole ausgefuehrt gibt man seine LiveID sowie sein Passwort an

image

und erhaelt kurz darauf eine nette Auflistung ueber die Ordner im SkyDrive samt passenden URLs (ohne meine Anonymisierung in dem Bild natuerlich):

image

Diese URL(s) koennen wir jetzt ganz normal beim erstellen eines neuen Notebooks in OneNote angeben, und auf einfache Art und Weise ein Notebook mit Freunden/Bekannten/Kollegen teilen.

Zum Oeffnen in der OneNote Backstage View einfach “Open” auswaehlen, Adresse wie z.B.

https://djlXXXX.docs.live.net/XXXXXXXXXdf3d8094/OrdnerName/Notebook

eingeben und notieren!

PS: Falls man Zeichen wie ein & in seinem LiveID Passwort hat, die von der Windows Konsole interpretiert werden, einfach mit Anfuehrungszeichen umschliessen.

PS2: Es wird Passport Authentifizierung verwendet, daher funktioniert das ganze nur unter Windows.

Update:

Mit Office 2010 kann man ganz wunderbar direkt aus OneNote (wie aus allen Office Programmen) auf sein SkyDrive zugreifen, d.h. diese Post ist quasi obsolet.

Portable Windows HPC R2 “Cluster”

In preparation for the two Microsoft Technology Specialist HPC exams (70-691 and 70-690) I just installed a two compute node Windows HPC environment on my Dell notebook (Windows Server 2008 R2 with Hyper-V as host):

Deploying the two compute nodes.

So far everything works, the diagnostic tests were all fine and the machine is still usable (dual core, 4 GB with four virtual machines – AD/DNS, head node, and two compute nodes).

H.E.L.D. on Windows Phone 7

A while ago I posted some screenshots of a small XNA project I’ve been working on and a few minutes ago I ported this game to XNA Gamestudio 4.0 with Windows Phone 7 support.

As you can see, with no adaptations for the changed resolution and screen size the game looks weird but it is possible to run and play the game. Right now it is very laggish and definitely needs some improvements in terms of rendering speed, but hey, it’s a start.

image image image

Project Springboard 2.0

Project Springboard: die IT-Konferenz von Studenten für Studenten

Neben dem Studium praxisrelevantes Wissen über neue Technologien aneignen? Ohne dabei viel Geld und Zeit zu investieren? Wenn du jetzt nickst, dann bist du hier genau richtig:

Die Microsoft Student Partner des Team West laden Dich herzlich zur IT-Konferenz “Project Springboard” am 7. Mai in das Microsoft Office in Köln ein!

Bei dieser studentischen IT-Konferenz mit den Schwerpunkten Software-Development und IT-Infrastruktur erwarten Dich interessante Fachvorträge zu neusten Technologien (z.B. RIAs, funktionale Programmierung, Augmented Reality…), Tipps aus der Praxis sowie einen Blick in die Microsoft Niederlassung in Köln. Zudem hast Du die Möglichkeit, Dich mit Microsoft-Experten und –Ansprechpartnern auszutauschen und so ganz im Sinne des Networkings Deiner Karriere auf die Beine zu helfen.

Die Teilnahme an dem Event ist für Studenten natürlich kostenlos.

Wir freuen uns auf einen tollen Tag mit Dir! Alle weiteren Infos und die Anmeldung findest Du unter: http://springboard.stnc.de

Telefonat Teil 1

“spreche ich dort mit der firma impera?”
“keine firma, aber ich betreibe diese seite, ja”
“haben sie etwas mit geldspielgeraeten zu tun?”
“aeh nein.”
“also keine geldspielgeraete?”
“NEIN.”
“dann entschuldigen sie die stoerung, tschuess”

So eine oeffentliche Telefonnummer ist wahrlich ein endloser Quell der Erheiterung!

XNA Gaming Nights

Am vergangenen Donnerstag, sowie an dem davor war ich Vortragender auf zwei wunderbaren Microsoft Student Partners Veranstaltungen, naemlich auf zwei XNA Gaming Nights. Die erste war an der Uni in Bonn und die zweite an der Fachhochschule in St. Augustin. Das Format beginnt am fruehen Abend mit einem Vortrag/Workshop Teil, der die Grundlagen fuer ein 2D Spiel mit dem XNA Framework erklaert, also Texturen laden, Sprites anzeigen, Eingabegeraete abfragen, Sounds abspielen. Danach ist dann freies Programmieren angesagt, wobei die besten Spiele am Ende (1:00-2:00) praemiert werden.

image image

Obwohl ich jeweils nur die absoluten Grundlagen erklaert habe und die Teilnehmer teilweise noch nichtmal Erfahrung mit C# hatten, sind bei beiden Terminen wirklich coole Spiele entstanden.

image image

image 

Abschliessend ist hier noch eine fruehe Version meiner Folien:

Ein PDF mit den fertigen und fehlerbereinigten Folien gibt es in den naechsten Tagen unter Downloads.

Insgesamt war das Feedback sehr positiv, alle Teilnehmer waren beeindruckt wie schnell und unkompliziert man mit XNA Spiele entwickeln kann. In der Zukunft wollen wir auf jedenfall noch mehr solcher Veranstaltungen anbieten und das ganze eventuell auch ausdehnen. Momentan schwebt mir ein laengerer Workshop-Teil (1-2 Tage) mit abschliessender Gruppenbildung/Ideenfindung und einer Preisverleihung bei Bier/Cola ein paar Tage spaeter vor.. Mal gucken, wie das endgueltige Konzept dann aussehen wird.